×

Rückrufservice:

Ihre Telefonnummer:
Ihr Name:

 

Betriebszeiten:

    Mo - Do von 8:00 - 16:30 Uhr
  Fr von 8:00 - 15:00 Uhr
   

Rundtischverrechnung

Innotrol-Rundtischverrechnungspaket für Heidenhain-Steuerungen, TNC 426/430 ab Softwarestand 280 476 XX und alle iTNC’s. Sie haben einen Rundtisch oder Rund- und Verschiebetisch, möchten Ihr Werkstück beliebig auf dem Tisch platzieren und alle Seiten von einem Bezugspunkt aus programmieren? Dann ist unser Softwarepaket „Rundtischverrechnung“ genau das richtige für Sie!

 

Dieses Softwarepaket beinhaltet einen Zyklus zur einfachen Ermittlung des Rundtischzentrums (Kalibrierzyklus) sowie Zyklen zur Verrechnung und Verschiebung des Bezugspunktes nach einer Rotation. Nach dem Rotieren und/oder Verschieben des Tisches wird der Bezugspunkt des Werkstückes mitgezogen. Somit kann die komplette Bearbeitung des Werkstückes von einem Punkt aus programmiert werden. Hierbei spielt es auch keine Rolle an welcher Position des Rundtisches das Werkstück gespannt wurde.

Das Kalibrieren des Rundtischzentrums kann wahlweise halbautomatisch mit einem elektronischen oder manuell mit einem mechanischen Messtaster durchgeführt werden. In beiden Fällen ist die Kalibrierung mit wenigen Handgriffen durchführbar. Gemessen wird an einem beliebigen Punkt auf dem Rundtisch. Das Werkstück muss zum Kalibrieren nicht vom Tisch genommen werden!

Vorteile dieses Softwarepakets:

  • Werkstücke müssen nicht zentrisch gespannt werden
  • Fehlerquellen durch falsch gesetzte Bezugspunkte werden minimiert
  • Enorme Zeitersparnis
  • Schräge Bohrungen und schräge Bearbeitungen können einfach und rasch durchgeführt werden
  • Bezugspunktverschiebungen können im Rundtischverrechnungszyklus eingegeben werden
  • Verschiebeachsen für Rundtische (V-Achse, W-Achse), oder Pinolen bei Bohrwerken werden mitberücksichtigt
  • Auch bei älteren Softwareständen kann der Bezugspunkt am Rundtisch mitverrechnet werden, wenn Funktion „Bearbeitungsebene Schwenken“ für Fräskopfachsen auf Raumwinkel gestellt ist
  • Rundtischmitte kann innerhalb weniger Minuten kalibriert werden. Die Werte werden dabei automatisch in die Kinematiktabellen übernommen. Raumwinkelfunktionalität für Kopfachsen bei aktiver
    Rundtischverrechnung möglich!
  • OBEN